Impressionen aus dem Kurs "Pneumatik"

Willkommen bei der Hector Kinderakademie Efringen-Kirchen

Ansprechpersonen

Timo Pilz

Geschäftsführer

info@hka-efringen-kirchen.de
Tel.: 07628 / 806 400
Fax: 07628 / 806 499

Hauptstraße 30
79588 Efringen-Kirchen

Bild: Schulzentrum Efringen-Kirchen

Sabine Grässlin

Sekretärin

info@hka-efringen-kirchen.de
Tel.: 07628 / 806 400
Fax: 07628 / 806 499

Hauptstraße 30
79588 Efringen-Kirchen

Bild: Schulzentrum Efringen-Kirchen

Über uns

Herzlich willkommen bei der Hector Kinderakademie Efringen-Kirchen.
Die Hector Kinderakademie Efringen-Kirchen bietet seit dem Schuljahr 2011/12 Kurse für besonders begabte und hochbegabte Grundschulkinder an. Träger der Akademie ist die Gemeinde Efringen-Kirchen.
Der Sitz der Hector Kinderakademie Efringen-Kirchen befindet sich am Schulzentrum Efringen-Kirchen, es finden jedoch auch Kurse an anderen Orten (z.B. Museum, Labor, Atelier, Steinbruch, etc.) statt.
Die Kurse finden außerhalb der Unterrichtszeit – Freitagnachmittags und an Samstagen statt. So können die Kinder durch praktisches Lernen vor Ort und konkrete Anwendungen unter Anleitung von Experten ihr vorhandenes Wissen erweitern, vertiefen und festigen, wobei der Schwerpunkt auf den MINT-Fächern liegt.

Aktuelle Informationen

Keine Informationen vorhanden

Kursangebot

Anmeldezeitraum 08.01.2024

Kurszeitraum 02.02.2024 bis 24.07.2024

Nur Hector Core Course anzeigen

Anmeldung / Downloads

Zugang für Lehrpersonen
Melden Sie hier SchülerInnen zu Kursen an.

zum Anmeldeportal

Zugang für Eltern
Hier bekommen Sie Informationen zum Zulassungsstatus der Kurse Ihres Kindes.

zu meinen Kursen

Um ein Kind bei einem der Kurse anzumelden, füllen Sie bitte gemeinsam mit der Klassenlehrkraft das Anmeldeformular aus. Kinder, die schon Hector-Kurse besucht haben, dürfen weiterhin an der Hector Kinderakademie Efringen-Kirchen teilnehmen. Sie werden von uns automatisch jeden Monat über das neue Kursangebot informiert.

Standorte

Schulzentrum Efringen-Kirchen
Hauptstraße 30, 79588 Efringen-Kirchen
Bild: Schulzentrum Efringen-Kirchen