Pneumatik Kurs

Willkommen bei der Hector Kinderakademie Ulm

Ansprechpersonen

Daniela Stückle

Geschäftsführerin

info@hka-ulm.de
Tel. 0157 54815174
Fax: 0731 161 2997

Am Eselsberg 2
89075 Ulm

Bild: Hector Kinderakademie

Über uns

In den Jahren 2005/06 entstand auf der Ebene des Staatlichen Schulamts für den Stadtkreis Ulm der Arbeitskreis „Begabtenförderung“, zu dem Lehrkräfte, Rektoren, Sonderschulpädagogen und Schulpsychologen gehörten. Sie hatten die Idee, begabte Schüler und Schülerinnen der Ulmer Grundschulen individuell und besonders zu fördern.

Daraus entstand im Schuljahr 2006/07 die Schülerakademie der Stadt Ulm. Sie wurde im März 2006 unter der gemeinsamen Trägerschaft der Stadt Ulm und dem damaligen Staatlichen Schulamt für den Stadtkreis Ulm eingerichtet. Zielgruppe waren besonders begabte, hoch begabte, besonders interessierte, motivierte und kreative Kinder. Diese Begabtenförderung richtete sich vor allem an Grundschulkinder.

Bis zum Schuljahr 2008/09 nahmen pro Semester ca. 280 Schüler und Schülerinnen mit besonderen Begabungen an den Kursen teil. Die Angebote setzten sich in vielseitigen Halbjahresprogrammen in Form von außerunterrichtlichen Veranstaltungen (ca. 28 Kurse und einmalige Veranstaltungen pro Halbjahr) zusammen, welche durch Lehrkräfte und externe Partner, auch Kooperationen mit regionalen Anbietern wie zum Beispiel mit der Ulmer Volkshochschule, der Familienbildungsstätte, der Universität Ulm, der Hochschule Ulm, dem Ulmer Museum, der Stadtbibliothek, dem Stadtjugendring u.a. gestaltet und durchgeführt wurden.

Im Jahr 2011 erfolgte dann der Übergang in die heutige Hector Kinderakademie. Seither bieten in jährlich einem Sommer- und einem Wintersemester ca. 30 Kursleiter und Kursleiterinnen verschiedene Kurse zur Auswahl. Im Schnitt nehmen pro Semester 170 bis 200 Kinder teil. Die Kurse finden nachmittags und teilweise an Wochenenden statt. Die Teilnahme ist kostenlos, die Anfahrt zu den Lernorten muss von den Eltern übernommen werden. Die Kursdauer ergibt sich jeweils aus der Art des Angebotes.

Träger der Hector Kinderakademie Ulm ist die Stadt Ulm. Als geschäftsführende Schule organisiert die Schulleitung der Hans-Multscher-Grundschule die Kinderakademie. Hier finden sich auch speziell ausgestattete Räume zur Durchführung von Kursen. 

Aktuelle Informationen

Information
Telefonische Bürozeiten
Bitte beachten Sie die folgenden Bürozeiten, in denen wir für Sie erreichbar sind:
Montag: 14.00 Uhr - 16.00 Uhr
Mittwoch: 13.00 Uhr - 15.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Sollten Sie uns nicht erreichen, probieren Sie es gerne später noch einmal, hinterlassen eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder schicken uns eine Mail - diese wird zuverlässig beantwortet!
Achtung
Kursleitungen gesucht!
Sie haben berufliche oder private Erfahrungen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik? Vielleicht auch in sprachlichen oder künstlerischen Bereichen? Ihnen liegt das Arbeiten mit neugierigen und lernbegierigen Kindern? Oder Sie kennen jemanden, der auf diese Beschreibung gut passt und noch nicht von uns gehört hat?
Dann melden Sie sich gerne bei uns! Wir freuen uns immer, neue und innovative Kurse in unser Programm aufnehmen zu können. Ob Wochenendkurs, Präsenzkurs über das Semester begleitend oder Online-Formate - wir sind gespannt auf Ihre Idee, wie Sie das Kursprogramm ergänzen und bereichern könnten!

Kursangebot

Anmeldezeitraum 15.01.2024 bis 19.01.2024

Kurszeitraum 19.02.2024 bis 24.07.2024

Nominierungsphase 08.01.2024 bis 12.01.2024

Nachmeldephase 24.01.2024 bis 02.02.2024

Nur Hector Core Course anzeigen

Anmeldung / Downloads

Zugang für Lehrpersonen
Nominieren Sie hier SchülerInnen für die Akademie.

zur Nominierung

Zugang für Eltern
Melden Sie hier Ihr Kind zu Kursen an.

zum Anmeldeportal

Zugang für Eltern
Hier bekommen Sie Informationen zum Zulassungsstatus der Kurse Ihres Kindes.

zu meinen Kursen

Das Angebot der Hector Kinderakademie Ulm richtet sich ausschließlich an besonders begabte und hochbegabte Kinder, die an einer Grundschule in Ulm unterrichtet werden.

Die Kinder werden von der Klassenlehrkraft nominiert. Das Formular dafür erhalten die Eltern ebenfalls über die Klassenlehrkraft. Wenn die Daten der Kinderakademie Ulm vorliegen, kann das Kind aufgenommen werden und die Eltern erhalten den Anmeldezugang zum Portal der Hector Kinderakademie Ulm per Mail. Die Eltern melden das Kind während der Anmeldephase für maximal drei Kurse online an. Eine Bestätigung per Mail ist dabei dann nicht mehr nötig.

Standorte

Hans-Multscher-Schule
Am Eselsberg 2, 89075 Ulm
Bild: Hector Kinderakademie Ulm